Was sind TUMapps?

TUMapps der Technischen Universität München ermöglicht es Dozenten Lehrinhalten als professionelle App zu präsentieren – ohne Programmierkenntnisse. Studierende können die Lehrapps mit allen internetfähigen Geräten (Desktop-Computer, Tablet-PC oder Smartphone) zum Lernen nutzen.

TUMapps wurde speziell für die Hochschullehre entwickelt und kann von Dozenten und Studierenden kostenfrei genutzt werden.




Das TUMapps-Prinzip


1
2
3
Kostenlos anmelden
TUMapps wurde speziell für die Hochschullehre entwickelt. Registrieren Sie sich als Dozent unter www.tumapps.de
App erstellen
Konfigurieren Sie Format und Inhalt der App nach Ihren Wünschen - ohne Programmierkenntnisse. Änderungen sind jederzeit möglich.
Inhalte abrufen
Studierende können TUMapps mit allen Betriebsystemen und internetfähigen Geräten nutzen - ohne Softwareinstallation